FH Campus Wien
bezahlte Werbung

Aktuelles

  • 14 Juni 2017

    MTD-Innovationspreis 2017

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie die Teilnahmebedingungen und Informationen für denMTD-Innovationspreis 2017!
  • 02 Mai 2017

    1. Tiroler MTD-Tag 2017

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie die Information zum 1. Tiroler MTD-Tag 2017!
  • 13 April 2017

    FAQ zur MTD-Registrierung

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, hier finden Sie die aktuellen FAQ zur MTD-Registrierung!
  • 06 März 2017

    7. Tag der Gesundheitberufe

    Liebe Kolleginnen und Kollegen, Bitte informieren Sie sich hier über das Programm des 7. Tages der Gesundheitsberufe am 6. April 2017 zum Thema "Qualitätssicherung im Gesundheitswesen – Anspruch und ...
  • 03 März 2017

    EU-Projekt COST Action IS1406

    EU-Projekt COST Action IS1406 „Förderung der sprachlichen Fähigkeiten von Kindern in Europa und darüber hinaus – eine Zusammenarbeit zu Interventionen bei Kindern mit Schwierigkeiten im Erwerb ihrer ...
06.12.2007

Berufshaftpflichtversicherung für Mitglieder

Ab Jänner 2008 sind alle Mitglieder des Berufsverbandes logopädieaustria gratis über ihre Mitgliedschaft Berufshaftpflicht versichert. In Zusammenarbeit mit MTD austria ist es gelungen, mit der Donau-Versicherung ein gutes Versicherungspaket abzuschließen. Nähere Informationen zu den Inhalten dieser Versicherung sind im Mitgliederbereich unter "Aktuelles" zu finden.

 

22.11.2007

fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH

Die fhg - Zentrum für Gesundheitsberufe Tirol GmbH ist am Innrain 98 in Innsbruck angesiedelt. Dort sind die FH-Bachelor-Studiengänge für

  • Biomedizinische Analytik,
  • Diaetologie,
  • Ergotherapie,
  • Hebamme,
  • Logopädie,
  • Physiotherapie und
  • Radiologietechnologie

angesiedelt.

Ab dem WS 2009/2010 wird auch ein FH-Master-Studiengang "Qualitäts- und Prozessmanagement im Gesundheitswesen" angeboten.

Nähere Information zu Eröffnung gibt es in der Pressemitteilung sowie auf der Homepage www.fhg-tirol.ac.at

Wir wünschen allen Studierenden und Mitarbeitern alles Gute!

 

07.10.2007

Angebot an die Eltern

logopädieaustria hat in Zusammenarbeit mit der Gruppe "Prävention" der europäischen Vereinigung der LogopädInnen (CPLOL) ein schnelles und einfaches Instrument für Eltern entwickelt, um die Aufmerksamkeit auf die Entwicklung der Sprache und des Sprechens des Kindes zu erhöhen. 

Mittels Fragen wird das Erreichen einzelner Fertigkeiten von Sprache und Sprechen erhoben. 

Das Ziel ist, Eltern auf mögliche Verzögerungen in der Entwicklung von Sprache und Sprechen aufmerksam zumachen, was Indikatoren für mögliche Sprach- und Sprechprobleme in der Zukunft sein können. 

Schwierigkeiten in der Entwicklung von Sprache und Sprechen können das weitere Vorankommen des Kindes und das Erreichen von Anforderungen in der Schule sowie im späteren Berufs- und Sozialleben beeinflussen. 

Es ist wissenschaftlich belegt, dass das frühzeitige Erkennen und Behandeln von Sprachstörungen späteren Schwierigkeiten in der Schriftsprache vorbeugen können, z.B. einer Leseschwäche oder dem Nicht-Erreichen der Lese- und Schreibfähigkeit, im schlimmsten Fall dem Analphabetismus. 

Diesem Brief beigelegt sind Fragebögen, zusammengestellt von der CPLOL, die sie an die Phasen der Sprachentwicklung erinnern sollen. Das wird helfen, den Sprachentwicklungsstand eines Kindes festzustellen und zu entscheiden, wann sie ein kleines Kind zu einer LogopädIn überweisen. 

Unser Angebot an die Eltern: Wie sprachfit ist mein Kind?

Fragebögen

Beratungsfolder

Falls Sie Fragen oder Sorge bzgl. der Sprachentwicklung von Kindern haben, kann eine Abklärung bei einer LogopädIn in Betracht gezogen werden.

 

06.10.2007

Internationaler Kongress - Im Gespräch

Am Wochenende vom 5. Oktober bis zum 7. Oktober findet äußerst erfolgreich der internationale Kongress von logopädieaustria in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Logopädie - Phoniatrie und Pädaudiologie (Präsident Prof.DDr.Biegenzahn) in Wien statt. 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland diskutieren das Thema Spracherweb und Sprachverlust in verschiedenen Fachvorträgen und Workshops.

 

06.09.2007

mtd austria Tour durch Österreich

"Heute wirken, um morgen wirksam zu sein" - unter diesem Titel tourt der Dachverband der Mediznisch Technischen Dienste Österreichs quer durch das ganz Land, um Fragen wie

- Wer ist MTD-Austria?

- Wozu Berufspolitik?

- Entwicklungen im Bereich der MTD's zu diskutieren.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen sowie die Termine für die einzelnen Bundesländer finden Sie im Mitgliederbereich. Wir hoffen auf zahlreiche Teilnahme bei dieser einmaligen Gelegenheit, die Personen, die hinter MTD Austria stehen, persönlich kennenzulernen und Fragen stellen zu können.

 

23.08.2007

FH in Innsbruck

Liebe KollegInnen!

Seit gestern (22.08.2007) ist es offiziell!  Die Fachhochschule in Innsbruck wird im Herbst 2007 mit einem Lehrgang Logopädie starten.

Wir wünschen den Studenten und allen, die an der Ausbildung beteiligt sind, viel Glück beim Start und Erfolg beim Studium!

 

20.07.2007

Neu im Shop!

Die bereits angekündigten Informationsfolder zur Mehrsprachigkeit sind ab sofort im Sekretariat erhältlich. Wir freuen uns, Ihnen diesen Folder in insgesamt 10 Sprachen anbieten zu können:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Kroatisch
  • Polnisch
  • Russisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch
  • Türkisch

Sie können die Folder auch am Kongress "Im Gespräch" vom 05. bis zum 07. Oktober am Stand von logopädieaustria erwerben.

Bestellungen über unseren Shop.

 

23.05.2007

Kongressankündigung

2. Internationaler Fachkongress Logopädie  

Fr. 5.Okt. 2007 bis So 7. Okt 2007 

im AKH - Wien 

Der aktuelle Kongress wird Ihnen eindrucksvoll den Facettenreichtum von  Spracherwerb und pathologischem Sprachverlust vor Augen führen.

Eingeladen werden namhafte Referenten aus dem In- und Ausland, die Ihnen nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern Sie in interessanten Workshops, für Ihre praktische Arbeit mit neuen Ideen motivieren werden.

Die aktuellsten Infos gibt’s wie gehabt auf unserer Homepage

www.imgespraech.at

Das Kongressorganisationsteam Barton, Bauer, Jurek-Schick, Rainel-Straka, freut sich, im Namen unseres Berufsverbandes logopädieaustria sehr, Sie herzlich zu dieser wissenschaftlichen Fortbildung einzuladen.

Wir freuen uns schon heute auf Ihre Teilnahme im Sinne des praktisch-wissenschaftlichen Arbeitens!

 

07.04.2007

Neuigkeiten aus dem Kompetenzzentrum Freiberuflichkeit

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass mit den Bundeskassen (BVA, SVA, VAEB) rückwirkend mit 1.1.2007 Rahmenverträge vereinbart wurden. 

Diese Verträge sind bereits gültig und gelten für ganz Österreich, was erst aufgrund der Umstrukturierung des Berufsverbandes möglich war.

Mit der SVB wird derzeit noch verhandelt.

Bereits bestehende Verträge werden umgewandelt. 

KollegInnen, die einen Neuabschluss ins Auge fassen können über logopädieaustria eine Vertrag beantragen.

Jene KollegInnen, die bereits einen Vertrag haben, werden von uns oder von der jeweiligen Kasse angeschrieben.

Die Verträge und die Tarife werden demnächst im internen Teil unserer Homepage zu lesen sein. 

Mitglied von
Kooperation mit
Zertifiziert von